Allergene (*ergänzende Liste)

Black Forest: Limonene
Gartensinfonie No12: Linalool, Limonene, Geraniol
HeuHopser: Limonene, Coumarin, Eugenol, Benzyl Benzoate, Citronellol
Lavendelseife: Linalool, Limonene
Original Kirsch mit Schuss Seife: Linalool, Limonene, Citronellol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone
Rosalia: Linalool, Citronellol, Geraniol, Limonene, Citral
RosmHAARiechen: Limonene, Citral, Linalool, Geraniol
„Schwarzwälder Kirsch”: Benzyl Benzoate, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Benzyl Salicylate, Citronellol, Limonene
Soluma: Linalool, Limonene, Citral, Geraniol
Sommerlaune: Limonene, Citral, Linalool, Geraniol
Veilchentraum: Linalool, Citronellol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Anis Alcohol, Limonene, Citral, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol
Winterzauber: Limonene, Eugenol, Coumarin, Benzyl Benzoate
„Zäpfle”-Haut & Haar: Linalool, Limonene
„Zäpfle”-Seife: Linalool, Limonene
„Zäpfle”-Rasierseife: Linalool, Limonene

Produktsicherheit

Sicherheitsbewertungen unserer Produkte

Unsere Produkte sind alle von einem unabhängigen, anerkannten Labor untersucht und für unbedenklich bewertet worden. Dies ist eine Bestätigung für uns und unsere Kunden, dass unsere Produkte nach der, seit Juli 2013 auch in Deutschland geltenden EU-Kosmetikverordnung als „sicher” bezeichnet werden können. Diese Sicherheitsbewertungen unterstreichen zusätzlich nochmals die hohe Qualität und Reinheit der Rohstoffe, sowie die sachgemäße Produktion.

Urkunden bewerteter Produkte (Auszug):

Urkunde Körperbutter Rosalia [.pdf 16k]
Urkunde Körperöl Harmonie [.pdf 17k]
Urkunde Seife Sommerlaune [.pdf 17k]
Urkunde „Zäpfle”-Seife [.pdf 16k]

Weitere Zertifikate

Wir verfügen über Sicherheitszertifikate zu unserem gesamten Sortiment. Fragen Sie gerne an, unter info(@)schwarzwaldseife.de

Die Allergene

Allergene sind Substanzen – meist Eiweiße oder eiweißreiche Verbindungen, die Empfindlichkeitsüberreaktionen des Immunsystems auslösen können, sogenannte allergische Reaktionen. Verschiedene Allergene sind sowohl in den natürlichen, ätherischen Ölen als auch in den Duftölen, die wir für unsere Produkte verwenden, in sehr geringen Konzentrationen enthalten. Überschreiten sie in der Seife einen Grenzwert von 0,01% der Gesamtrohstoffmenge, so sind sie nach der EU-Kosmetikverordnung deklarationspflichtig. Bei den Bade- und Pflegeprodukten liegt dieser Wert bei 0,001%. Die deklarationspflichtigen Allergene finden Sie bei den Inhaltsstoffangaben (INCI-Listen) auf den Etiketten und Banderolen unserer Produkte. (*siehe auch linke Spalte)